Werk Serbien

Standort Serbien

Hochmodernes Werk entsteht in ČaČak

Ab 2018 entsteht am Standort Čačak in Serbien das modernste Werk unserer global agierenden Unternehmensgruppe Vorwerk & Sohn.

Am 11. Juni 2018 unterzeichneten Vertreter von Vorwerk Autotec Serbia und Marko Milojevic als Vertreter von Eldisy mit Čačaks Bürgermeister Milun Todorovic den Vertrag zur Eigentumsübertragung des Baugrundstücks. Damit ist der Weg frei für den Bau hochmoderner Produktionshallen und eines Testzentrums im Gewerbegebiet in Preljina, für das am 25. Juli 2018 der Grundstein gelegt wird.

In die Planungen für das neue Werk war auch der Staatspräsident der Republik Serbien, Aleksandar Vučić, involviert, der am 4. Juli 2017 eine Delegation unserer Vorwerk & Sohn Unternehmensgruppe unter der Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Peter Cöllen und des Geschäftsführers Dr. Jürgen Möller in Belgrad empfing. Anlässlich des Besuchs von Aleksandar Vučić bei dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet in Düsseldorf am 15. Mai 2018 kam es zu einer weiteren Begegnung mit Dr. Möller. Die Vorwerk & Sohn Zentrale liegt nahe Düsseldorf, der Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Nach der Eigentumsübertragung von 14 Hektar Bauland bedankte sich Dr. Jürgen Möller für das große Vertrauen und die effiziente Zusammenarbeit. In einem Brief an den Bürgermeister und das Stadtparlament schrieb er:

„Wir freuen uns, ein Projekt von so großer Bedeutung für die Stadt Čačak und die Vorwerk & Sohn Gruppe gemeinsam umzusetzen. Die Entscheidungen der Stadtverwaltung haben die Voraussetzungen geschaffen, so dass wir mit großer Freude der Grundsteinlegung am 25. Juli entgegensehen.“

Das neue Werk

Daten & Fakten

Das serbische Werk in Čačak wird nach unseren hohen internationalen Standards gebaut, die wir stetig weiterentwickeln. In der hochmodernen Fertigung auf 40.000 qm Produktionsfläche kommen zukunftsweisende Produktionsverfahren und computergesteuerte Maschinen zum Einsatz.

Der gesamte Maschinenpark erfüllt höchste Ansprüche an die Präzision der Produkte und die Effizienz der Prozesse.

Daten & Fakten:

  • Das Werk: Produktionshallen und Testzentrum
  • Vorwerk & Sohn Gruppe: Vorwerk Autotec, Vorwerk Drivetec und Eldisy
  • Investitionsvolumen: 50 Millionen Euro
  • Produktionsfläche: 2 x 20.000 qm
  • Expansionsmöglichkeiten: 25.000 qm

Legende:

Produktion und Lager Eldisy

Produktion und Lager Vorwerk Autotec / Drivetec

Verwaltung

Das neue Werk

Daten & Fakten

Das serbische Werk in Čačak wird nach unseren hohen internationalen Standards gebaut, die wir stetig weiterentwickeln. In der hochmodernen Fertigung auf 40.000 qm Produktionsfläche kommen zukunftsweisende Produktionsverfahren und computergesteuerte Maschinen zum Einsatz.

Der gesamte Maschinenpark erfüllt höchste Ansprüche an die Präzision der Produkte und die Effizienz der Prozesse.

Daten & Fakten:

  • Das Werk: Produktionshallen und Testzentrum
  • Vorwerk & Sohn Gruppe: Vorwerk Autotec, Vorwerk Drivetec und Eldisy
  • Investitionsvolumen: 50 Millionen Euro
  • Produktionsfläche: 2 x 20.000 qm
  • Expansionsmöglichkeiten: 25.000 qm

Legende:

Produktion und Lager Eldisy

Produktion und Lager Vorwerk Autotec / Drivetec

Verwaltung

Modernste Fertigung

im Werk Serbien

Das serbische Werk ist das neueste Vorwerk Projekt. Es wird nach den hohen internationalen Standards der Vorwerk Gruppe gebaut, die stetig weiterentwickelt werden. In Čačak erleben die Mitarbeiter somit die modernste Fertigung, die mit State-of-the-Art-Technologie neue Maßstäbe setzt.

Der gesamte Maschinenpark erfüllt höchste Ansprüche an die Präzision der Produkte und die Effizienz der Prozesse. Mitarbeiter in Čačak haben die einzigartige Chance, diese zukunftsweisende Technologie kennenzulernen und dafür geschult zu werden.