Anlässlich der Eigentumsübertragung von 14 Hektar Bauland bedankte sich Dr. Jürgen Möller für das große Vertrauen und die effiziente Zusammenarbeit. So konnte im Frühjahr 2018 auf dem ehemaligen Gelände einer Pferderennbahn mit den Bauarbeiten begonnen werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.